Vorteile Infrarotheizung 2018-03-04T22:14:40+00:00

Günstig in der Anschaffung, sparsam im Unterhalt

Die  Infrarotheizung hat mächtige Argumente, um Geld zu sparen. In einem Neubau mit perfekter Dämmtechnik ist eine Infrarotheizung die Crème de la Crème von Heizmethoden. Die Installationskosten sind etwa 50 Prozent niedriger als bei konventionellen Heizsystemen. Darüber hinaus benötigen diese Gebäude in der Regel sehr wenig Heizenergie. Wenn die Infrarotheizung benötigt wird, ist es sofort betriebsbereit mit voller Wärme des Komforts und erfordert keine Vorlaufzeit oder Wartung. Die Infrarotheizung ist die perfekte Elektroheizung auch als Ersatz von Nachtspeicherofen. Außerdem ist die Nachrüstung von Altbauten nachweislich rentabel.

Geringe Investitionskosten

Infrarot-Heizungen von DIGEL HEAT sind unabhängig von Rohrleitungssystemen etc. Zum Betrieb benötigen Sie lediglich einen Stromanschluss.

Einfache Selbstmontage

Die Montage der DIGEL HEAT Infrarot-Heizungen ist so einfach wie das Aufhängen eines Bildes! Und sollten Sie dennoch Hilfe benötigen sind wir jederzeit für Sie da!

Exakte Steuerung

Unsere Infrarot-Heizungen lassen sich dank der hochwertigen Thermostate sehr genau steuern – das sorgt für höchste Effizienz und optimale Wohlfühl-Temperaturen!

Keine Wartungskosten

Unsere Infrarot-Heizungen sind wartungsfrei. Sie benötigen weder Kontrollen durch den Schornsteinfeger noch teure Wartungsverträge. Sie sind unabhängig von Gas-, Öl, oder Pellet-Preisen…

Nutzung eigener Solarenergie

Wenn Ihr Haus bereits über eine Photovoltaikanlage verfügt bietet sich unser Infrarot-System gleich doppelt an, denn Sie können diese dann nutzen, um Ihr Haus zu heizen – umweltfreundlich und kostengünstig!

Niedrige Betriebskosten

Unsere Infrarotheizungen arbeiten so effizient, dass sie von den Unterhaltskosten beinahe unschlagbar sind.