Das Unternehmen

Bereits seit den 80er Jahren beschäftigt sich DIGEL HAT mir textilen Stickereien und gehört heute zu den renommiertesten Herstellern von textilen Heizelementen für die Automobilindustrie. Knapp 30.000 Sitzheizungen für Autos gehen wöchentlich vom Band. Mit diesem „Know How“ entwickelt DIGEL HEAT eine einzigartige Infrarotheizung für den Wohnraum. Diese werden in einem 3-stöckigen Gebäude, auf 2200 m² Nutzfläche, in Pfullingen bei Stuttgart produziert.

Unser Partner

Mit DIGEL HEAT haben wir einen Partner an unserer Seite, dessen hohe Qualitätsansprüche, traditionelle Werte und innovative Ideen wir gerne transportieren und der konstant und erfolgreich am Markt agiert.

Wir mögen den Gedanken der Nachhaltigkeit ohne dabei zu vergessen, dass Kosteneffizienz ein ebenso wichtiger Punkt bei der Entscheidung für ein Infrarot-Heizsystem ist. Es geht heute um die Einsparung fossiler Brennstoffe und um den effizienten Einsatz erneuerbarer Energien. Die Automobilbranche ist diesbezüglich in steter Entwicklung, wir können in unserem Bereich bereits ein ausgereiftes System bieten.  

Imagefilm DIGEL HEAT Infrarotheizungen